Reservierung

Burgas | Hotel Alba | Sunny Beach

Hotel_Alba_Burgas_head_1.jpg

Burgas

Besuchen Sie die beste Stadt zum Leben in Bulgarien und Schwarzmeerhafen - Burgas. Die Stadt liegt 36 km vom Hotel ALBA entfernt und sie bietet ihren Gästen viele Annehmlichkeiten und Unterhaltungen an.
 
264 Gebäuden sind in der Liste der Kulturdenkmäler der Stadt Burgas aufgeführt. Die meisten befinden sich in der Nähe der Fußgängerzone der Stadt. Zu den ältesten Gebäuden der Stadt gehören die von Süleyman I. (1520-1566) erbauten Bäder und das mittelalterliche Inselkloster „Sveta Anastasia“ auf der vorgelagerten gleichnamigen Insel, 6 кm weit ins Meer hinein.
 
In der Stadt und ihre Umgebung gibt es viele Museen, Tempel und Festungsruinen. 
 
Sehenswert ist der Meeresgarten, der für Spaziergänge viel bevorzugt ist. Er erstreckt sich über 600 Dekar am Strand entlang und hier können Sie Kulturdenkmäle, wie Pantheon der im Krieg Umkommenen, das ehemalige Meereskasino und das Freilicht-Sommertheater. 
Seit 1973 findet im Freilicht-Sommertheater das populäre Musikfestival „Burgas und das Meer“ statt, und man kann dort die meist populägen bulgarischen Sänger sehen und hören.
 
Seit 2008 ist das Festival „Spirit of Burgas“ eine der hervorragenden Musikveranstaltungen in Osteuropa. Es findet im August am zweiten Wochenende des Monats und hier kann man die größten Stars in der Welt genießen.
Jedes Jahr vom Juni bis Mitte September findet im Meeresgarten das Sandskulpturen-Festival am Stadtstrand statt, wo Sie die gemeißelten Figuren von Seekreaturen, Filmhelden, Märchen, Schlösser u.a. sehen könne. Einige der Sandskulpturen sind mehr als 8 m hoch. 
 
Unter den Natursehenswürdigkeiten im Region sind auch die vier Burgas-Seen. Sie bilden der größte Küstenseen-Komplex, und zwar Atanassow-See, Pomorie-See, Mandra-See und Burgas-See. Der Burgas-See ist der größte natürliche See in Bulgarien mit einer Wasserfläche von  27,6 Quadratkilometer und Tiefe bis 1.3 m. Im See leben viele Fischarten, und die Ornitolosen haben 245 Vogelarten gezählt.